Unsere Projekte im Überblick

Zur Linderung von Kinder-Not wollen wir durch folgende Projekte im In- und Ausland beitragen:

 

Projekt 1 

Hilfe für Kinder mit schwerer Erkrankung, Verletzung oder Behinderung durch Unterstützung von

  • tiergestützten Therapien

  • Ausbildung von medizinischen Warnhunden und Assistenzhunden 

 

Projekt 2

Förderung von zwei Zufluchts-Orten

  • dem Kinder-Hospiz St. Nikolaus im Allgäu/Deutschland mit Schwerpunkt Förderung der Lebensqualität durch tiergestützte Therapie

  • dem Kinderdorf Baan Gerda für Aids-kranke Kinder in Thailand

 

Projekt 3

Stille-Zeit Aufenthalte für Eltern zusammen mit ihrem krebskranken oder behinderten Kind

  • in behindertengerechten Räumlichkeiten im separaten Anbau des Dharma-Tor Meditations-Zentrums in Ingenried-Huttenried bei Schongau mit der Möglichkeit Hund-gestützter Intervention vor Ort

 

Projekt 4

Kinder vor Missbrauch schützen

  • Kinderhandel, sexuelle Ausbeutung, Kinderarbeit - diese Formen von schwerem Missbrauch in manchen asiatischen Ländern sind bekannt. Um dies zu verhindern, muss an der Ursache angesetzt werden. Diese Kinder und ihre Familien brauchen eine Alternative, um einen existenziellen Teufelskreis zu durchbrechen.

 

Projekt 5

Katastrophen-Hilfe

  • Aufbau eines Fonds für akute Nothilfe

 

Lesen Sie mehr zu den einzelnen Projekten auf den Unterseiten...