Projekt 5

Katastrophen-Hilfe und Unterstützung in Notsituationen, wie z.B. fehlender medizinischer Versorgung

 
 
© Foto: domagoj8888 /Fotolia
 
 

Immer wieder geschehen Naturkatatrophen, die als Folge für die betroffenen Überlebenden zu humanitären Katastrophen werden. Oft trifft es besonders arme Länder. Dadurch stehen unzählige Menschen vor den Ruinen ihrer Existenz, sind schwer verletzt und behindert. Kinder werden zu Waisen, sind hilflos und verlassen.

 
 
© Foto: napatcha /Fotolia
 
  • Wir bauen

einen Nothilfe-Fonds

auf, um bei Katastrophen und in Notsituationen helfen zu können.

 
 
© Foto: mtaira /Fotolia
 
 

Über die "Kindernothilfe e.V." und über "Ärzte ohne Grenzen e.V.", die in vielen Ländern vor Ort sind und zuverlässig akute Nothilfe und Hilfe zur Selbsthilfe leisten, Kindern und ihren Familien, Waisenkindern und Verletzten helfen, können wir in einem Katastrophenfall entsprechende Nothilfe-Maßnahmen unterstützen.

 
 
© Foto: pingpao /Fotolia
 
 

Unser neuestes Projekt: Unterstützung für kranke Kinder in einem der ärmsten Länder der Welt. Lesen Sie dazu unter "News zum Nothilfe-Fonds":

www.aktion-mahakaruna.de/unsere-projekte/projekt-5/news-zur-akuten-katastrophenhilfe/

 
 
 
© Foto: Peter Müller
 
 
 

Unsere Projekt-Botschafterin für Katastrophen-Hilfe ist

 
 

Karin Rothlehner, karin@aktion-mahakaruna.de

"Nach einer Naturkatastrophe Kindern und Erwachsenen, die Alles verloren haben und verletzt wurden, oft mit bleibenden körperlichen Beeinträchtigungen, hilfreich zur Seite stehen zu können, ist mir ein großes Anliegen. Durch unsere Spenden ist dies direkt vor Ort möglich."